[ für KLIENTEN ]

Lettland 2010 122

Gemeinsam stark, gemeinsam Ziele erreichen!

„Du willst wieder ohne Suchtmittel leben, willst den „besten Stoff“, das Leben, wieder genießen? Dann hast du den ersten Schritt getan! „

Du musst auch mal raus? Du brauchst einen Reset, einen Restart? Du willst Deinen Alltag neu leben lernen? Dann kann Dich vielleicht eins unserer umfangreichen Angebote unterstützen. Ob ambulantes oder stationäres Projekt, ob Vorbereitungskurs für den Führerschein, hier stehen dir Menschen zur Seite, um Dich auf Deinem Weg zu begleiten.

Entdecke Deine Möglichkeiten und profitiere auch Du von …

  • ambulante Therapie für Menschen mit substanzbezogenen Störungen (vor allem Alkohol und Drogen)
  • Kurse für alkohol- und drogenauffällige Kraftfahrer als Vorbereitung für die MPU
  • Entspannungskurse, Nichtraucherkurse und Supervisionen
  • Pädagogisch-therapeutische Maßnahme nach § 27 in Verbindung mit § 34, § 35a und §41 SGB VIII und § 72 JGG
  • Förderschule mit Möglichkeit zum qualifizierten Hauptschulabschluss oder BvJ vielfältige Sportmöglichkeiten
  • Erlebnispädagogik
  • Übergang in Nachsorgeeinrichtung
  • Vorbereitung auf ein cleanes und selbstständiges Leben
  • Nachbetreuung durch Fachleistungsstunden
  • Anti-Gewalt-Training

… um nur einige Dinge aus unseren Einrichtungen aufzuzählen. Du suchst qualifizierte Hilfe? Dann schreib‘ uns einfach. Gemeinsam finden wir eine Lösung.